Sozialer Hilfsring Brunnthal e.V. (Nachbarschaftshilfe)
Sozialer Hilfsring Brunnthal e.V.        (Nachbarschaftshilfe)

Aktivprogramm für Senioren         unserer Gemeinde

 

Aktivprogramm für Senioren

 

Seit Februar dieses Jahres bieten wir in unserer Gemeinde ein neues Programm für Senioren an. Von über 70 Personen wurde unser vielseitiges Programm sofort angenommen, so dass wir ermutigt wurden, weiter zu machen und unsere Angebote auszuweiten. Dann kam Corona, Stillstand für die nächsten Monate, im Juli wurde fleißig herumtelefoniert, so dass wir eine Tonbildschau über Niederlande zeigen konnten. Der Lesezirkel, Spielenachmittag und Grillen fand alles auf einer Terrasse statt. Schwung mit Bewegung im Freien. Seit August finden Sie unsere Veranstaltungen im monatlichen Gemeindeblatt und auf unserer Website.

Franz Ahr hält uns mit Schwung und Bewegung zweimal im Monat an einem Montag fit. Der Spaß bleibt an der Bocciabahn nicht aus. Aus  diesen „Sportlern“ ergab sich auf einmal eine Walkinggruppe. Sicherlich ist es nett anzuschauen, wenn sechs ältere Damen mit ihren Stöcken über Flur und Wald mit Evi spazieren.

Für unsere leseinteressierten Bürger bieten wir einen Lesezirkel mit Agnes Waschin an. Jeder nimmt sein eigenes Buch oder Artikel aus einer Zeitschrift mit, erzählt vom Thema und Autor, liest ca. 10 Minuten vor, so dass eine kleine Diskussion entsteht. Zuhören ist natürlich auch erlaubt. Es hat sich eine Gruppe gebildet, die sich freut, wenn in der Pause Kaffee und Kuchen serviert wird.

Bei unserem Spielenachmittag mit Monika Adam wird Karten gespielt, Mensch ärgere dich nicht, gerätselt, Scrabble und vieles mehr, dabei bleibt es nicht immer ernst, da wird auch viel gelacht. Das Kaffeekränzchen darf nicht ausbleiben.

Eine Kochgruppe hat sich zwischenzeitlich auch gebildet, die einmal monatlich zu einem kulinarischen Miteinander einlädt. An einem Samstag im Monat zeigen wir eine Tonbildschau im Mehrzweckraum Brunnthal. Es werden Filme gezeigt die uns um die Welt führen. Das hat sich wohl herumgesprochen, denn jetzt ist der Saal gut  besetzt. Bitte melden Sie sich bei Eva Ertl an. Neu ist unser Gedächtnistraining mit Claudia Mäßiggang  am letzten Montag im Monat. Spielerisch und locker führt sie uns durch diese Stunde. Bald kommt die Zeit, dass wir wieder mit dem Kleinbus unterwegs sind. Da freue ich mich auf die Tagesausflüge, am besten Sie rufen mich an, dann kann ich Ihnen den neuesten Stand mitteilen. Es freut mich ganz besonders, dass das Programm so reichhaltig angenommen wird, sicherlich motiviert es mich für weitere Zukunftspläne.

 

Ihre Eva Ertl

Aktivprogramm für Senioren im Oktober:

Aktivprogramm für Senioren im November:

Das Angebot erfolgt unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Situation.

Die für uns vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen werden eingehalten.

Eva Ertl freut sich auf Ihren Besuch.

Hygieneschutzkonzept für sportliche Aktivitäten des Senioren-Aktivprogramms

Hygieneschutzkonzept für Vorträge des Senioren-Aktivprogramms

Sollten Sie einen Fahrdienst benötigen, rufen Sie uns unter 01573 / 45 09 767 an oder sprechen Sie die Gruppenleiter direkt an.

Änderungen behalten wir uns vor. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

01573-45 09 767

 

oder senden Sie uns

eine Email unter:

info@hilfsring-brunnthal.de

Unsere Sprechstunde ist jeden 2. Montag im Monat um 10:30 Uhr im katholischen Pfarrheim Brunnthal, Englwartinger Str. 6, neben der Kirche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sozialer Hilfsring Brunnthal e.V.